5 „Spot on Tipps“ für raffiniertes Licht –
Je später der Abend, je raffinierter das Licht.

5 „Spot on Tipps“ verraten Ihnen, wie Sie ein Event freundliches Licht wählen und so eine stimmige Atmosphäre herstellen. Das raffinierte Zusammenspiel von Licht- und Ton ist essentiell für jede Veranstaltung. Der Sound kann noch so brillant sein, wenn das Licht nicht stimmt, dann schauen Ihre Gäste ohne Freude zur Bühne oder gehen ungern auf die Tanzfläche.

Spot on 1:
Ihre Lichtplanung

Bevor Sie die Details in Sachen Licht und Ton festlegen, beantworten Sie sich folgende Fragen:

  • Wo findet die Veranstaltung statt (in einer Halle, einem Bürogebäude oder unter freiem Himmel)?
  • Welche Lichtquellen sind bereits vorhanden? (Fenster, Wand- und Deckenleuchten)?
  • Ganz entscheidend: Aus welchem Material sind Decken, Wände und der Bodenbelag?  Denn Fließen (unterschiedliche Oberflächen) reflektieren Licht (und Ton) anders, als zum Beispiel Holz.
  • Wo soll ggf. ein besonderer Lichteffekt erzielt werden (z. B. Anstrahlen der Hochzeitstorte, eines Redners, eines Produktes)

Bühnenlicht unterstützt Auftritte, Reden und Einlagen. Licht, Schatten und Farben erzeugen Atmosphäre und laden Emotionen der Zuschauer ein.

Spot on 2:
Was möchten Sie mit Ihrem Event erreichen?

Bei der Vorbereitung Ihrer Veranstaltung ist die Zielformulierung für das Resultat ganz entscheidend:
Was soll erreicht, welche Emotionen und Gefühle geweckt werden? Muss das Licht auf die Musik abgestimmt sein? Sind wechselnde Scheinwerferpositionen gewünscht? Und möchten Sie die Besucher/Gäste Ihrer Veranstaltung eventuell zu einem bestimmten Zeitpunkt durch einen visuellen Spezialeffekt der Lichttechnik verblüffen?

Spot on 3:
Finden Sie die optimale Farbe!

Die Farbauswahl spielt auch eine große Rolle: Wünschen Sie warmes Licht oder möchten Sie einen Gegenstand bzw. eine Person kristallklar ausleuchten, um eine optische Aussage zu treffen? Welche Stimmung möchten Sie bei Ihren Gästen und Zuschauern hervorrufen? Beliebt ist die Farbwahl entsprechend der Corporate Identity des veranstaltenden Unternehmens oder eine abgestimmte Beleuchtung passend zum Dekothema der Hochzeit oder der Party. Berücksichtigen Sie bei der farbigen Beleuchtung, dass Licht im Freien eine andere Wirkung hat als in geschlossenen oder fensterlosen Räumen. Nicht selten ändern sich Farbtöne dadurch merklich! Wir empfehlen Ihnen vor den Veranstaltungen einen Licht- und Soundcheck.

Spot on 4:
Verwenden Sie geeignete Scheinwerfer.

Die korrekte Positionierung eines Scheinwerfers sind für ein gelingendes Lichtergebnis entscheidend. Bereits kleine Veränderungen der Scheinwerferposition können eine große Wirkung haben – und das Ergebnis sichtbar beeinflussen.
Neben speziellen Linsen- und LED-Scheinwerfern gibt es Verfolger, Blinder und vieles mehr. Bedenken Sie, dass falsch ausgerichtete Scheinwerfer die schönsten Lichteffekte und somit das gewünschte Ergebnis verändern.

Spot on 5:
Großevents immer mit Licht Profi

Flair-Music hat eine ausgereifte Sound- und Lichtanlage. Ab 300 Gästen/Zuschauern empfehlen wir Ihnen, einen Licht Profi mit viel Erfahrung im Eventbereich zu engagieren. So werden die entsprechenden Programmpunkte stilsicher und kompetent inszeniert und sorgen für ein harmonisches Gesamtbild Ihrer Veranstaltung.

Technical Rider

Teilen Sie unseren Betrag bei…