PARTY TIME MIT COVERBAND FLAIR

Party Time – Mit „Barbara Ann“ von den Beach Boys geht die Party mit der Coverband Flair richtig los. Normalerweise haben die Beach Boys ihre Songs immer selbst geschrieben. Dieses Lied stammt von der amerikanischen Doo-Wop-Gruppe The Regents. Einer der Sänger, Fred Fassert, hatte das Lied 1958 komponiert und nach seiner kleinen Schwester benannt. Bei uns sorgt dieser Song immer für ausgelassene Stimmung und Party open end!

Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann (take my hand)
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
You’ve got me rockin‘ and a-rollin‘
Rockin‘ and a-reelin‘
Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Went to a dance
Looking for romance
Saw Barbara Ann
So I thought I’d take a chance
Barbara Ann, take my hand
You’ve got me rockin‘ and a-rollin‘
Rockin‘ and a reelin‘
Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann (take my hand)
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
You’ve got me rockin‘ and a-rollin‘
Rockin‘ and a reelin‘
Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Tried Betty Sue
Tried Betty Lou
Tried Mary Sue
But I knew it wouldn’t do
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
You’ve got me rockin‘ and a-rollin‘
Rockin‘ and a reelin‘
Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann (take my hand)
Ba ba ba ba Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
You’ve got me rockin‘ and a-rollin‘
Rockin‘ and a reelin‘
Barbara Ann
Ba ba ba ba Barbara Ann
Barbara Ann, Barbara Ann
Barbara Ann, Barbara Ann
Barbara Ann, Barbara Ann
Source: LyricFind
Songwriters: Fred Fassert